Blog

Herbstbeginn im K├╝rbisfeld

small 25. September 2014 by Persis @ yumlaut.de | Filed under Anl├Ąsse, Dekowerkstatt, Rezepte, Was & Wie.

Pumpkin Patch Cupcakes @yumlaut.de

Es gibt Situationen im Leben, da wei├č man eigentlich vorher, dass nix Gutes dabei rauskommt, und trotzdem rennt man sehenden Auges in sein Verderben. Zum Beispiel wenn man auf dem Herbstmarkt unbedingt den Helden spielen will und einen riesigen K├╝rbis zu Fu├č nach Hause schleppt, statt wie jeder normaldenkende Mensch den Bus zu nehmen. Dann darf man sich auch nicht dar├╝ber ├Ąrgern, dass man zwei Tage lang neugierige Fragen nach der unnat├╝rlich gekr├╝mmten K├Ârperhaltung mit ÔÇ×Ich habÔÇś R├╝ckenÔÇť beantworten muss. Nicht, dass ich k├╝rzlich selbst in solch eine Situation geraten w├Ąre …

Beim Schleppen dieser K├╝rbisse kann so etwas jedenfalls nicht passieren. Die sind so winzig, dass man schon eine ganze Menge davon in den H├Ąnden halten muss, bevor ein Termin beim Chiropraktiker unausweichlich wird. Andererseits k├Ânnte der Ern├Ąhrungsberater Alarm schlagen, wenn man zu viele der leckeren Pumpkin Patch Cupcakes verspachtelt. Aber so ist das Leben – man kann nicht alles haben.

  • Pumpkin Patch Cupcakes:
  • 100g Butter, weich
  • 2 Eier
  • 100g Zucker
  • 3El Milch
  • 115g Mehl
  • 15g Backkakao
  • ┬╝ Tl gemahlenen Zimt
  • 1Tl Backpulver
  • Frosting:
  • 150g Butter, weich
  • 150g Puderzucker
  • 1El Vanilleextrakt
  • Gr├╝ne Gelfarbe
  • Ausserdem:
  • Pflanzenfett f├╝r die H├Ąnde
  • Fondant in orange und gr├╝n
  • Spritzbeutel (ÔÇ×Torten DekorierenÔÇť Heft 2)
  • Grast├╝lle (ÔÇ×Torten DekorierenÔÇť Heft 20)
  • Dresden Tool (ÔÇ×Torten DekorierenÔÇť Heft 10)
  • Scriber Tool (oder einen Zahnstocher)

Cupcakes: Den Backofen auf 180┬░ Ober/Unterhitze vorheizen. Ein 12er Muffinblech mit Papierf├Ârmchen best├╝cken. Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Danach die Eier und die Milch unterr├╝hren. Zum Schluss das Mehl, Zimt, Backkakao und Backpulver unterr├╝hren und den fertigen Teig mit einem L├Âffel gleichm├Ą├čig auf die Muffinf├Ârmchen verteilen. Die K├╝chlein auf mittlerer Schiene ca. 20-25 Minuten backen und auf einem Kuchengitter vollst├Ąndig ausk├╝hlen lassen.

Frosting: Die Butter mit dem Handmixer hell und cremig schlagen. Den Puderzucker in mehreren Etappen unterr├╝hren. Das Vanilleextrakt gut einr├╝hren und das Frosting abschlie├čend mit der Gelfarbe einf├Ąrben. Das fertige Frosting abdecken und beiseite stellen.

Pumpkin Patch Cupcakes @yumlaut.de

Schritt eins: Die H├Ąnde d├╝nn mit Pflanzenfett einreiben. Den orangefarbenen Fondant elastisch kneten und unterschiedlich gro├če K├╝gelchen formen. Die Kugeln eine Viertelstunde ruhen lassen. Eine Kugel locker zwischen Daumen und Zeigefinger in die Hand nehmen. Mit der d├╝nnen Seite des Dresden Tools f├╝nf bis sechs vertikale Rillen mit etwas Abstand zueinander in die Kugel dr├╝cken.

Pumpkin Patch Cupcakes @yumlaut.de

Schritt zwei: Die Kugel absetzen, eventuelle Patzer noch einmal ausbessern und die Kugel – falls n├Âtig – wieder etwas in Form dr├╝cken. Den K├╝rbis eine Viertelstunde antrocknen lassen. Die H├Ąnde in der Zwischenzeit erneut leicht mit Pflanzenfett einreiben. Den gr├╝nen Fondant elastisch kneten, ein kleines St├╝ck abnehmen und zu einem d├╝nnen R├Âllchen formen.

Pumpkin Patch Cupcakes @yumlaut.de

Schritt drei: Mit dem Scriber Tool ein kleines Loch in den K├╝rbis bohren. Den gr├╝nen Fondant auf das Scriber Tool auff├Ądeln und zehn Minuten aush├Ąrten lassen. Danach vom Tool auf die K├╝rbis-Kugel hinunterschieben und den Anfang des R├Âllchens in das Loch dr├╝cken. Die restlichen Schlingen locker um die Kugel legen und vorsichtig festdr├╝cken. Die Cupcakes mit einem Messer begradigen. Reste sammeln, aber nicht futtern!

Pumpkin Patch Cupcakes @yumlaut.de

Schritt vier: Das Frosting in den mit der Grast├╝lle ausstaffierten Spritzbeutel geben und damit unordentliche kleine Grash├Ąufchen auf die Cupcakes spritzen. Die abgeschnittenen Kuchen-Reste fein zerkr├╝meln und auf den Cupcakes verteilen. Abschlie├čend mit den fertigen Fondant-K├╝rbissen dekorieren.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Tipp: Eingef├Ąrbtes, mit Puderzucker angewirktes Marzipan ist bei dieser Anleitung ein guter Ersatz f├╝r Fondant und schmeckt auch besser. F├╝r Halloween-Cupcakes kann man den K├╝rbissen mit einem schwarzen Lebensmittelstift ein Gesicht malen.

Pumpkin Patch Cupcakes @yumlaut.de

Hier unten kann ich es mal laut aussprechen: ich finde den Herbst viel toller als den Sommer und freue mich, dass wir September haben. So! Und jetzt, nach dieser tollk├╝hnen Beichte, mache ich mich schnell vom Acker, bevor sich die emp├Ârten Sommerfans mit Fackeln und Mistgabeln bewaffnet an meine Fersen heften. Habt ein sch├Ânes Wochenende!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hallo, ich bin Persis und im Netz normalerweise auf Yumlaut anzutreffen. Auf meinem Blog wird sehr oft gebacken und noch viel ├Âfter gekr├╝melt. Schaut doch mal bei mir vorbei, ich spendiere auch ÔÇśne Runde Kekse!

Das Blog | Bei Facebook | Bei Pinterest | Bei Instagram

← Previous

Tags: , , , ,