Blog

Darf ich vorstellen: Der Bräutigam!

small 2. April 2014 by Nina von ninerbakes.com | Filed under Anlässe, Dekowerkstatt, Rezepte, Was & Wie.

Viele, viele Hochzeiten stehen wieder an, es ist FrĂĽhling!

Also sollte man sich für den Fall der Fälle vorbereiten, sodass man immer etwas Tolles zu einer Hochzeit mitbringen kann.
Aus eigener Erfahrung kann ich euch sagen: Hochzeits Cake Pops sind stets das Highlight!
Damit kann man keinen enttäuschen :)

Heute zeige ich euch, wie ihr die Bräutigam Cake Pops selbst zaubern könnt:

wedding cakepops ninerbakes


Los geht’s:
Bereite deine Cake Pops wie gewohnt vor (Kuchen nach Wahl) oder richte Dich nach dem folgenden Rezept (Oreo Version) auf meinem Blog, es enthält viele Anleitungsfotos, sodass wirklich nichts schief gehen kann.

Zutaten:
- Candy Melts in weiĂź und schwarz oder auch dunkelbraun
- Lollipop Stiele
- Pflanzenöl (um Candy Melts zu verdünnen)
- Zahnstocher (zum Auftragen der Fliege, Knöpfe)
- Pinzette (um Zuckerperlen etc. zu platzieren)

Zusätzliche Produkte, zum Verpacken und Verschenken:
- Geschenktüten / Klarsichtbeutel – super zum Verschenken
- Geschenkband zum VerschnĂĽren

So wird’s gemacht:
Bevor du ĂĽberhaupt richtig loslegst, bereite alles gut vor, kram alles raus, was du brauchst, damit du dann in Ruhe deine Cake Pops machen und dekorieren kannst.
Ohne gute Vorbereitung kann sowas ganz schön stressig werden.

Die ersten Schritte für euch, selbsterklärend im Pictorial:
Schritt fĂĽr Schritt Anleitung - Hochzeits Cake Pops von niner bakes

 

Hier eine Animation, wie ihr die Cake Pops in die weiĂźen Candy Melts taucht:
animation_wedding-cake-pops

 

Und mittels diesem Video auf meinem Instagram Kanal (klickt hier!) seht ihr, wie ihr den Bräutigam in die dunklen Candy Melts eintunkt, dem wichtigsten Teil :)
video by niner bakes

Gar nicht so schwer, oder?
Wichtig bei den schwarzen Candy Melts ist nur, dass diese nicht allzu dickflĂĽssig sind – Pflanzenöl eignet sich hervorragend zum VerdĂĽnnen!

Was nun noch fehlt:
- Mittels Zahnstocher die Fliege auftragen, einfach in die schwarzen Candy Melts tunken und eine Fliege darauf tunken. Man braucht nur ganz wenig!
- 3 Pünktchen (aus Candy Melts oder auch Perlen, wenn ihr mögt), welche die Knöpfe darstellen, drauf geben, fertig!

Darf ich vorstellen, der Bräutigam, etwas detaillierter dekoriert, sofern ihr dazu Lust habt:
groom-cake-pops-b-yniner-bakes-01-s
Dazu gekommen sind kleine Herzchen aus Zucker, und ein selbstgemachtes, kleines Röschen für den Bräutigam, aus Fondant.

Und wie ihr die Braut dekoriert, zeige ich euch beim nächsten Mal :)

Alles Liebe,
eure niner

____________________________________
Nina, bekannt als “niner bakes”, bloggt auf ihrem Blog über aufwendig dekorierte Cake Pops, Cupcakes und andere Leckereien.
Ebenfalls postet sie tolle DIY Anleitungen, von Cupcake Toppers über Cake Pop Tags und Girlanden für eure nächste Torte oder Sweet Table.

Nina teilt ihre Rezepte und Schritt fĂĽr Schritt-Anleitungen mit allen Backfans und die, die es noch werden wollen.

Folgt niner:
Facebook: https://www.facebook.com/ninerbakescom
Twitter: https://twitter.com/itsniner
Pinterest: http://pinterest.com/ninerbakes/
Instagram: http://www.instagram.com/ninerbakes
Youtube: http://www.youtube.com/user/ninerbakescom
Google+: https://plus.google.com/u/0/114698648142741252242/posts
Blog: http://www.ninerbakes.com/de

← Previous

Tags: , , , , ,