Blog

Dekowerkstatt: Kessys Windrad-Cupcakes

small 7. Februar 2014 by Torten dekorieren | Filed under Allgemein, Dekowerkstatt, Rezepte, Was & Wie.

Viele verschiedene Tools bereichern jedes Torten Dekorateur Herz . Umso besser, wenn man gleich mehrere Funktionen miteinander verbinden kann. Dieses Wheel-Tool aus der Ausgabe 28 ist eigentlich zum PrĂ€gen gedacht, aber ich habe mir ĂŒberlegt ihn einmal „Zweck zu entfremden“. Schon lange standen WindrĂ€der auf meiner „To do Liste“ und ich habe gestern den ersten Teil in Form von Cupcakes umgesetzt. DafĂŒr zunĂ€chst Cupcakes nach Wunschrezept oder diesem hier backen:

Photo 2014.02.05. 22 55 34
Vanillecupcakes
FĂŒr 12 StĂŒck:
125 g Zucker
125 g Butter
2 Eier
1 TL Vanillearoma
125 g Mehl
1 Ÿ TL Backpulver
75 g weiße Schokolade (fein gerieben)
1 EL Milch (wahlweise)

Photo 2014.02.05. 18 25 49

Photo 2014.02.05. 18 21 45
Den Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen. Die zimmerwarme Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Dann die Eier in einer Tasse verquirlen und mit dem Vanillearoma zum Zucker-Buttergemisch geben. Das Mehl und das Backpulver darĂŒber sieben und zum Schluss die geraspelte weiße Schokolade einrĂŒhren. Den Teig verrĂŒhren bis er schön cremig, eher flĂŒssiger ist. Dazu eventuell noch 1 EL Milch dazu geben. Die Förmchen zu Ÿ mit Hilfe eines Löffels befĂŒllen und in den vorgeheizten Ofen geben. Ca. 10 Minute backen, bis sie schön goldbraun sind. Zuerst im ausgeschalteten Ofen, spĂ€ter heraus nehmen und ganz abkĂŒhlen lassen. Die OberflĂ€che dĂŒnn mit KonfitĂŒre bestreichen. Etwas Fondant ausrollen und glatt lassen oder mit einem rolling pin ein Muster hinein prĂ€gen.

Photo 2014.02.05. 18 27 41

Danach geht es ans Dekorieren: Ich habe mich fĂŒr die klassischen Farben: Blau, Rot und Weiß entschieden. Zuerst ca. 1-2 mm dick die Grundfarbe, bei mir den blauen Fondant ausrollen. Dann daraus Vierecke mit Hilfe eines Messers oder Blade Tools ausschneiden. Ich habe als Vorlag einen quadratischen Zettel verwendet. Die ausgeschnittenen Teile mit etwas Frischhaltefolie abdecken, damit der Fondant nicht austrocknet und brĂŒchig wird.

Photo 2014.02.05. 18 44 11

Photo 2014.02.05. 18 37 58

Im nĂ€chsten Schritt nacheinander die beiden anderen Farben, hier rot und weiß ausrollen und mit dem PrĂ€gestab das Muster hinein rollen. Damit erreicht ihr absolut gleichmĂ€ĂŸige AbstĂ€nde. Dann mit einem großen Messer die vorgezeichneten Linien ausschneiden und die so entstandenen „Balken“ dicht nebeneinander mit etwas Zuckerkleber auf das blaue Quadrat kleben. Mit dem Messer oder einem Skalpell von den 4 Ecken diagonale Schlitze (nicht ganz bis zur Mitte) hineinschneiden. Die so entstandenen Ecken nach innen schlagen und festkleben. Zum Schluss mit einer Perle verzieren. Das Windrad mit etwas Zuckerkleber auf den vorbereiteten Cupcake kleben.

Photo 2014.02.05. 18 49 39

Viel Spaß beim Backen und Dekorieren.

SĂŒĂŸe GrĂŒĂŸe, Eure Kessy

← Previous

Tags: , , , , , , , ,