Blog

BordĂŒrenausstecher: Ombre-Muster aus Fondant

small 31. Januar 2014 by shia @ cakeinvasion.de | Filed under Dekowerkstatt, Was & Wie.

Schnitte mit Muster aus Fondant

Da es die letzten Tage plötzlich richtig winterlich kalt geworden ist, war mir auch nach einer winterlichen Torte :) . Und die BordĂŒrenausstecher waren einfach perfekt fĂŒr ein Muster, das mich an einen grobgestrickten Schal erinnert. Ganz einfach zu machen ist es auch!

Ich habe einen Blechkuchen gebacken und ihn oben mit Buttercreme eingestrichen.

Fondant ausrollen

FĂŒr die Deko zuerst den in 4 Farbschattierungen eingefĂ€rbten Fondant ausrollen.

BordĂŒrenwerkzeug

Nun mit dem BordĂŒrenausstecher 8 ungefĂ€hr 30 cm lange Streifen von jeder Farbschattierung ausstechen.

Fondant ausstechen

Den ausgestochenen Fondant so ungefĂ€hr 20 Minuten liegen lassen! Nicht irgendwie bewegen, da sich sonst die BordĂŒrenstreifen verziehen. Durch die 20 Minuten hĂ€rtet der Fondant nĂ€mlich etwas aus und dadurch verzieht sich das Muster nicht so leicht.

BordĂŒrenstreifen auf Torte legen

Nun die Streifen als Farbverlauf auf den Blechkuchen legen und dabei darauf achten, dass das Muster passgenau anliegt.

Pinsel in Glitter tunken

Um dem Ganzen ein Winter-Wonderland-Feeling zu geben, habe ich außerdem das Muster noch mit essbarem Glitter in lila besprenkelt. Dazu einen grĂ¶ĂŸeren Pinsel in essbaren Glitter dippen…

Glittr auf Fondant

… und den Pinsel dann ĂŒber der Torte vorsichtig abklopfen. Wiederholen, bis das gesamte Muster mit Glitter besprenkelt ist.

Rand der Torte abschneiden

Nun geht es ans Tortenschneiden. Ich mag regelmĂ€ĂŸige StĂŒcke, denen man nicht unbedingt ansieht, dass sie RandstĂŒcke sind. Also den Rand inklusive ĂŒberstehenden Streifen abschneiden. Die abgeschnittenen Tortenreste eignen sich ĂŒbrigens wunderbar zum Naschen ;) .

Kuchen in quadratische StĂŒcke schneiden

Den Rest des Bleches in gleichmĂ€ĂŸige Quadrate schneiden.

Schneeflocen aus Fondant ausstechen

Nun weißen Fondant oder auch BlĂŒtenpaste dĂŒnn ausrollen und mit einem Schneeflocken-Ausstecher kleine Schneeflocken ausstechen.

Schneeflocke aus Fondant

Wenn ihr einen Ausstecher mit Auswerfer habt dann am besten die Schneeflocke ĂŒber dem KuchenstĂŒck auswerfen, damit sich die Schneeflocke nicht so verzieht.

Schneeflocken bemalen

FĂŒr eine glĂ€nzende OberflĂ€che nehme ich gerne dieses Glitzerzuckerstifte von Dr. Oetker. Man kann aber auch Aprikosenmarmelade nehmen. Mit dem Pinsel die Glitterpaste von der Mitte nach außen auf die Schneeflocke auftragen.

Silberner Glitter

Nun mit einem trockenen kleinen Pinsel etwas silbernen Glitter aufnehmen.

Schneeflocke mit Glitter bestÀuben

Den Pinsel mit dem Glitter ĂŒber der Schneeflocke abklopfen. Fertig :) !

___________________________________

Ich bin Shia – etwas durchgeknallt und ziemlich unkonventionell. So Klassiker wie SchwarzwĂ€lderkirsch-Torte oder Marmorkuchen sind schön und gut, aber mir ehrlich gesagt auf Dauer einfach viel zu langweilig. Deswegen entwickle ich lieber meine eigenen Rezepte ganz nach Lust und Laune.
Meine Rezepte und Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitungen mit zahlreichen Bildern findet ihr auf meinem Blog Cake Invasion!.

Folgt Shia:
Facebook: http://www.facebook.com/pages/Cake-Invasion-Prepare-to-be-caked/
Twitter: https://twitter.com/cakeinvasion
Pinterest: http://pinterest.com/cakeinvasion/
Instagram: http://instagram.com/s_h_i_a
RSS: http://cakeinvasion.de/feed/

 

← Previous

Tags: , , , , , , , , , , , , ,